Home AWASOL Technologie Produkte Login

© 2014-2017 AWASOL GmbH

Datenschutz

Impressum

AWASOL GmbH

Eichholz 3  |  D-35091 Cölbe  |  info@awasol.com

Speichertyp

Warmwasser-Lastprofil

AEC Jährl. Stromverbrauch

Warmhalte-verluste

Energy-Effizienz-Klasse

Energylabel-Download

SELACAL-Speicher   

80 l

M

1340 kWh/a


C


SELACAL-Speicher   

120 l

M

1425 kWh/a


C


SELACAL-Speicher   

150 l

L

2658 kWh/a


C


SELACAL-Speicher   

200 l

L

2607 kWh/a


C


SELACAL-Speicher   

mit WT 150 l

L


55 W

B


SELACAL-Speicher   

with HX 200 l

L


59 W

B


Label SEL 200 HX-storage-tanks-12.10.15.pdf Label SEL 150 HX-storage-tank-12.10.15.pdf Label SEL 200 waterheater-12.10.15.pdf Label-SEL 150 waterheater-12.10.15.pdf Label SEL 120 storage tank.pdf Label SEL 80 waterheater-12.10.15.pdf

Energy labelling für SELACAL Solar System?  


Seit 26.9.2015 gilt in der ganzen EU die neue Richtlinie zur Kennzeichnungspflicht von Heizgeräten. Danach müssen alle neuen Geräte zur Wohnraumheizung oder Warmwasserbereitung gekennzeichnet werden und bestimmte Grenzwerte erfüllen.

Prinzipiell sind auch solarthermische Anlagen davon betroffen.


Solaranlagen zur Warmwasserbereitung mit Nachheizmöglichkeit durch Heizkessel oder Netzstrom werden in Leistungsklassen eingeteilt, wobei die „Bestnote“ vorerst bei „A“ liegt. Diese EU-Verordnungen Nr. 812, 813, 814 / 2013 enthalten leider keine klaren Aussagen zur neuen solar elektrischen Warmwasserbereitung, sodass derzeit kein Label für die SELACAL-Solaranlagen vergeben werden kann.


Aufgrund der SELACAL-Leistungstests ist aber davon auszugehen, dass die Anlagen auch in die höchste Klassifizierung „A“ kommen werden. Diese Aussage können wir aus besagten Gründen momentan leider nur unverbindlich treffen. Falls ein SELACAL-Speicher ausschließlich mit Netzstrom (ohne Solar) betrieben wird, dann gilt die Kennzeichnungspflicht für rein elektrische Warmwasserbereiter. Dementsprechend finden Sie im Anhang die entsprechenden techn. Daten und für jeden Speichertyp die jeweiligen Produktlabel.


Wird die SELACAL-Solaranlage vom Heizkessel nachgeheizt (Speichertyp SELACAL 150HX und 200HX), dann gilt die EU-Kennzeichnungspflicht für Warmwasserspeicher mit den Informationen zum Warmhalteverlust und zur Label- bzw.  Effizienzklasse. Hier können Sie sich auch das Energie-Label herunterladen. Dafür bitte einfach auch das pdf-Zeichen in der Tabelle drücken:

Energy label